Fachkompetenz Begleitung

Nr. 16/2021

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) aktuell (2-Tages-Seminar)

Termin | Ort 03.05.2021 - 04.05.2021, 09:00 - 17:00 Uhr, Biberach
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Wohnen für Menschen mit Behinderung
Teilnehmerzahl 10
Leitung Frau Dr. Pitzner, Beraterin, Trainerin, Coach, Sozial- und Politikwissenschaftlerin
Anmeldeschluss 01.04.2021
Preis 200,00 € zzgl. Tagungspauschale

Über den Kurs

Das Bundesteilhabegesetz wirkt sich bis zum Jahr 2023 auf zahlreiche Rechtsbereiche aus, bevor es danach von der Bildfläche verschwinden wird. Insbesondere ändert es das Neunte Gesetzbuch zur Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im ersten und zweiten Teil. Ziel ist unter anderem die Förderung der Inklusion. Parallel dazu wirken zeitgleich weitere Änderungen auf diesen Reformprozess ein. Hierbei den Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklungen auf Bundes- bzw Landesebene zu behalten, ist Ziel dieser Veranstaltung.

Inhalte werden sein:

Teil 1: Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

  • Bedeutung von Prävention und Rehabilitation
  • Teilhabeplanverfahren und Fristen
  • Leistungsgruppen
  • Rehabilitationsträger und Zuständigkeiten
  • Leistungsform: Persönliches Budget und Budgetverfahren

 

Teil 2: Besondere Leistungen zur selbstbestimmten Lebensführung für Menschen mit Behinderungen (Eingliederungshilferecht)

  • Aufgaben, Nachrang und Grundsätze der Eingliederungshilfe
  • Bedeutung von Pflege und Hilfe zur Pflege
  • Gesamtplanverfahren
  • Leistungsgruppen der Eingliederungshilfe
  • Gesamtplanverfahren und Vertragsrecht
  • Einkommens- und Vermögenseinsatz