Fachkompetenz Begleitung

Nr. 20/2021

Professionelles Deeskalationsmanagement (3-Tages-Seminar)

Termin | Ort 05.07.2021 - 07.07.2021, 09:00 - 17:00 Uhr, Heggbach
Zielgruppe Mitarbeitende aller Fachbereiche
Teilnehmerzahl 10
Leitung ProDeMa Institut für professionelles Deeskalationsmanagement
Anmeldeschluss 04.06.2021
Preis 300,00 € zzgl. Tagungspauschale

Über den Kurs

Professionelles Deeskalationsmanagement (ProDeMa) ist ein umfassendes, mehrfach evaluiertes, patentiertes Präventionskonzept um Umgang mit Gewalt und Aggression. Die unterschiedlichen Stufen des Modells werden erläutert und praxisnah geübt.

Inhalte werden sein:

  • Verhinderung der Enstehung von gewalt und Aggression
  • Veränderung der Bewertungsprozesse aggressiver Verhaltensweisen
  • Verständnis der Ursachen und Beweggründe aggressiver Verhaltensweisen
  • Kommunikativ Deeskalationstechniken
  • Klientenschonende Abwehr- und Fluchttechniken
  • Präventive Möglichkeiten nach aggresiven Vorfällen